Montag, 12. September 2016

REZENSION I ELFENFEHDE #1 - ZWEIMAL IM LEBEN VON MARIELLA HEYD

Zeilengold  I  Softcover  I  248 Seiten  I  12,99€  I  Januar 2017

Ich suchte die Sender des Autoradios nach guter Musik ab. Seit Wochen liefen immer wieder dieselben Meldungen in den Nachrichten. Die Stimme der blonden Nachrichtensprecherin aus dem Fernsehen und die der gesichtslosen Radiomoderatorin hallten nahezu identisch in meinem Kopf wider; wie ein ungeliebtes Zitat wiederholen sie sich automatisch in Endlosschleife, ohne dass ich über die einzelnen Worte noch nachdenken musste. Selbst das begleitende Rauschen des Radios hatte sich in mein Gedächtnis gebrannt. Natürlich sprachen die Nachrichten keineswegs davon, dass wir Anteil nehmen sollten an der Freude, Schönheit und Farbigkeit des Lebens - die Worte, die mich seit Tagen begleiteten, handelten [...] vor allem von dem angekündigten Meteoriten, [...].


Verantwortlich für den Meteoriteneinschlag? Feodora kann die Worte des Fremden nicht glauben, der nach der Katastrophe auftaucht und behauptet, dass sie für das Chaos in zwei Welten verantwortlich sein soll. Angeblich stammt Feodora aus der Anderswelt und ist von dort geflohen, um einem mächtigen Dunkelelf zu entkommen. Ihre einzige Chance, die Welten zu retten, besteht darin, in die Anderswelt zurückzukehren und ihn zu töten. 
(Quelle Bild und Text: neobooks)

Samstag, 3. September 2016

REZENSION I LOVING VON KATRIN BONGARD

Oetinger  I  Taschenbuch  I  296 Seiten  I  9,99€  I  April 2015

"Es schneit. Vor Weihnachten keine Flocke, aber jetzt auf einmal, wo man es nicht mehr gebrauchen kann, schneit es.
>>Ach ja, Frühling!<<, seufzt Zoe und hat diesen besonderen Ton in der Stimme, während wir auf den Eingang unserer Schule zulaufen. Zoe ist seit dem Kindergarten meine beste Freundin, und ich kenne sie zu gut, um ihre Andeutung nicht zu verstehen. 
>>Okay, wer ist es diesmal?<< Zoe reißt ihre großen blauen Augen auf. Das kann sie gut, aber bei mir kommt sie damit nicht durch. Doch da wir uns gerade mitten durch die vor der Schule stehenden Schüler drängen, ist es nicht der richtige Augenblick, das Thema weiter zu diskutieren. >>Hauptsache, er hat keine Freundin!<<, flüstere ich, da Zoe eine Expertin darin ist, sich unglücklich zu verlieben."

Mit dem Partyleben an der Schule hat Ella nicht viel zu tun. Und sie hätte nie gedacht, das ausgerechnet sie - die sich für Bücher und Buchblogs interessiert - sich in den coolen Luca verliebt. Luca, den alle Mädchen für den tollsten Jungen der ganzen Schule halten. Und den Ella eigentlich nur oberflächlich und arrogant findet. Doch bei einem Schulprojekt lernen die beiden sich besser kennen... Sich nicht zu verlieben - einfach unmöglich!

Donnerstag, 1. September 2016

REZENSION I DARK ELEMENTS #2 - EISKALTE SEHNSUCHT VON JENNIFER L. ARMENTROUT

Harper Collins YA!  I  Hardcover  I  423 Seiten  I  16,90€  I  Februar 2016

"Zehn Sekunden nachdem Mrs Cleo ins Klassenzimmer geschlendert war, den Projektor ein- und das Licht ausgeschaltet hatte, hatte Bambi offenbar keine Lust mehr, noch länger um meine Taille gewickelt zu sein. Das äußerst aktive dämonische Schlangentattoo, das über meinen Bauch glitt, war grundsätzlich nicht davon begeistert, längere Zeit bewegungslos an einer Stelle zu verharren - besonders nicht während eines öden Vortrags über die Nahrungskette. Ich rührte mich nicht und widerstand dem Drang, wie eine Hyäne zu kichern, während das Tattoo zwischen meinen Brüsten hindurchglitt und dann den diamantförmigen Kopf auf meine Schulter legte. Weitere fünf Sekunden vergingen, in denen mich Stacy fragend ansah. Ich zwang mich zu lächeln [...]."

Warum immer ich? Layla vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen, der sich in ihr Herz geschlichen hat. Ihr bester freund Wayne kann sie nicht über den Verlust hinwegtrösten. Und das ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Da entdeckt Layla plötzlich neue Kräfte an sich - und Roth taucht wieder auf. Aber bevor sie das Wiedersehen feiern können, bricht die Hölle los.
(Quelle Text und Bild: Harper Collins YA!)